Bildungsmesse Rodgau

Beruf: Bankkaufmann/frau


Die Tätigkeit im Überblick

Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen von Kreditinstituten tätig. Vor allem bearbeiten sie Aufträge und beraten ihre Kunden über die gesamte Palette von Finanzprodukten - von den verschiedenen Formen der Geld- und Vermögensanlage über Kredite bis hin zu Baufinanzierungen und Versicherungen.

Bankkaufleute finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Kreditinstituten wie Banken und Direktbanken, Girozentralen, Sparkassen und Bausparkassen

  • an Börsen oder im Wertpapierhandel

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • bei Versicherungsunternehmen

  • bei Immobilienvermittlungen

Die Ausbildung im Überblick

Bankkaufmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Kreditgewerbe (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Für mehr Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=6755