Bildungsmesse Rodgau

Beruf: Maschinen- und Anlagenführer/in


Die Tätigkeit im Überblick

Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand.

Maschinen- und Anlagenführer/innen finden Beschäftigung in Produktionsbetrieben nahezu aller Branchen.

Die Ausbildung im Überblick

Maschinen- und Anlagenführer/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie und im Handwerk.

'Die Ausbildung erfolgt in einem der Schwerpunkte:

  • Metall- und Kunststofftechnik

  • Textiltechnik

  • Textilveredelung

  • Lebensmitteltechnik

  • Druckweiter- und Papierverarbeitung

Für mehr Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=27430